Kulturbüro

Das erste Kulturbüro entstand 1998 am Zürcher Helvetiaplatz. Die Grundidee ist bis heute dieselbe geblieben: Unkomplizierte Unterstützung für Kulturschaffende durch nützliche und erschwingliche Dienstleistungen zum Gestalten und Kopieren, dazu moderne Geräte im Bereich Bühne, Audio, Video und Grafik zum Ausleihen.

Das Kulturbüro ist eine Idee des Migros-Kulturprozent. Einige der Kulturbüros werden heute vom Migros-Kulturprozent geführt, andere haben eigene Trägerschaftsmodelle. Die Kulturbüros arbeiten zusammen und haben so ein starkes Netzwerk geschaffen, das sich seit vielen Jahren bewährt hat.

Marc Jauss: Fromheretillnowmehrplus

Fromheretillnow ist ein Online Magazin aus Zürich und wird betrieben vom DJ und Plattensammler Marc Jauss.
In unregelmässigen Abständen werden Beiträge verfasst, Interviews geführt und Poster gedruckt. In einer Zeit des Überflusses setzt das Magazin auf ausgewählte Releases rund um die Genres; Avantgarde, Art-Punk, No Wave, Experimental oder Drones. Eine wilde Mixtur aus zeitgenössicher Eleganz und post industrieller coolness versprühen die eigens produzierten Podcasts die aus allerlei gefundenem Material zusammengestellt werden. Unkonventionelle Beiträge von internationalen Künstlern verleihen dem Blog das gewisse etwas. Im Zentrum steht für Jauss aber immer die Musik und natürlich der Spass. Es ist eigentlich schon fast an der Tagesordnung das es keine fixen Regeln gibt bei Fromheretillnow. Und falls doch dann um sofort wieder gebrochen zu werden.

Uncertainty Mix

Fromheretillnow est un magazine en ligne zurichois réalisé par le DJ et collectionneur de disques Marc Jauss.
À intervalles irréguliers, des contributions sont rédigées, des interviews menées et des posters imprimés. À une époque de surabondance, le magazine mise sur des parutions choisies, représentatives des genres les plus divers – avant-garde, art-punk, no wave, experimental ou encore les drones. Les podcasts de production maison, créés à partir de matériel trouvé un peu partout, diffusent un mélange sauvage d’élégance contemporaine et de coolness post-industrielle. Des contributions non conventionnelles réalisées par des artistes internationaux prodiguent au blog un petit supplément d’âme. Mais, pour Jauss, l’essentiel reste toujours la musique et, bien sûr, le plaisir. La non-existence de règles fixes figure presque à l’ordre du jour de Fromheretillnow. Et s’il devait tout de même y en avoir, elles seraient destinées à être immédiatement brisées.

Uncertainty Mix

www.fromheretillnow.com